Brother logo

Dynamic Host Configuration Protocol

Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP): Ein Protokoll zur automatischen Einbindung eines Computers in ein Netzwerk durch einen Server. Der DHCP-Server weist dem Computer automatisch die notwendigen Adressdaten, wie IP-Adresse, Gateway usw., aus einem Pool verfügbarer IP-Adressen zu. DHCP kann die verfügbaren IP-Adressen verwalten und den einzelnen Geräten dynamisch zuweisen.