Brother logo

RFID

RFID - Radio Frequency IDentification: Eine Technologie zur Kennzeichnung und Identifikation von Gegenständen mittels elektromagnetischer Wellen. Die Informationen werden auf einem Transponder gespeichert, der diese an ein Lesegerät weitergibt. Unter anderem unterscheidet sich der RFID vom Barcode dadurch, dass er keinen Sichtkontakt mit dem Scanner haben muss, um gelesen zu werden. Deshalb muss bei einer Barcode-Erfassung jedes Etikett einzeln erfasst werden, während bei RFID alle Transponder im Sende/Empfangsbereich des Lesegerätes automatisch erfasst werden. Bisher wird RFID hauptsächlich in der Logistik, in der Zugangskontrolle und im Arbeitszeitmanagement eingesetzt.