1. Home
  2. Recycling-Programme
  3. Werte und Philosophie
Jubelnde Kinder, die ihre Arme Richtung Himmel recken

Werte und Philosophie

Brother verpflichtet sich, als Unternehmen verantwortungsvoll, ethisch und nachhaltig zu handeln. Dies wird durch unsere Richtlinien, Verhaltensgrundsätze und die Globale Charta der Brother Gruppe umgesetzt.

Wir sichern als Unternehmen zu, unseren Beitrag zur Erreichung einer nachhaltigen Entwicklung zu leisten, indem wir die Auswirkungen, die unser gesamter Geschäftsbetrieb auf die Umwelt hat, berücksichtigen.

Als Einzelpersonen streben wir danach, umweltbewusst zu handeln und sicherzustellen, dass die soziale Unternehmensverantwortung bei unseren Arbeitsmethoden im Mittelpunkt steht. 

Brother Präsident Toshikazu Koike

Botschaft des Brother Präsidenten  

Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft 


Globaler Trend hin zu nachhaltiger Entwicklung

Im September 2015 wurde die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung beim Gipfeltreffen der Vereinten Nationen angenommen. Die Agenda legt die nachhaltigen Entwicklungsziele von 2016 bis 2030 (die die ideale Situation der Welt definieren) fest, um die Welt auf den Weg einer nachhaltigen Entwicklung zu bringen. Die Entwicklungsziele erfordern Maßnahmen, um mit sich verschärfenden Umweltproblemen wie der globalen Erwärmung, der Umweltverschmutzung und der Bedrohung der Artenvielfalt umzugehen.

 

Das Versprechen aktiver und kontinuierlicher Bemühungen

Die Globale Charta der Brother Gruppe («Globale Charta») wurde 1999 ins Leben gerufen als Grundlage für alle unternehmerischen Aktivitäten der Brother Gruppe auf dem weltweiten Markt ins Leben gerufen. In der Globalen Charta sichert die Brother Gruppe zu, ihren Teil dazu beizutragen, die Gesellschaft beim Erreichen einer nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen. Dazu werden die Umweltauswirkungen aller betrieblichen Aspekte aktiv und kontinuierlich berücksichtigt. 2010 kreierte die Brother Gruppe den Slogan «Brother Earth» und hat seitdem ihre Bemühungen, einschließlich des Schutzes der Artenvielfalt mit Interessengruppen, auf der Grundlage der einheitlichen Botschaft «Gemeinsam für mehr Umweltschutz» verstärkt.


Ergebnisse des Umweltaktionsplanes der Brother Gruppe 2015 (2011–2015)

Wir identifizierten ökologische Probleme und legten im Rahmen des Umweltaktionsplanes der Brother Gruppe 2015 (2011–2015) ehrgeizige Ziele fest. Wir bewarben uns aktiv um Umweltkennzeichen in den entsprechenden Ländern, legten Umweltinformationen über neue Produkte offen und aktualisierten unser Rahmenwerk kontinuierlich, um neue Gesetze und Vorschriften, die in unterschiedlichen Regionen erlassen wurden, zu erfüllen. Wir schützten die Ökosysteme von Wäldern und Ozeanen an mehr als 100 Standorten weltweit, woran 43 Niederlassungen der Brother Gruppe beteiligt waren. Insbesondere in Bezug auf die Reduzierung von CO2-Emissionen erreichten Werke außerhalb Japans die mittelfristigen Ziele für das Geschäftsjahr 2020 (1. April 2020 bis 31. März 2021) und haben damit begonnen, aktiv an den Aufgabenstellungen 1, 2 und 3 zu arbeiten. Deshalb konnte in Zusammenarbeit mit den Interessengruppen ein stetiger Fortschritt erzielt werden.

 

Sicherung einer langen und erfolgreichen Zukunft

Im März 2016 formulierte die Brother Gruppe die mittelfristige Unternehmensstrategie «CS B2018», die auf der Globalen Charta der Brother Gruppe als Strategieplan für die Erreichung der mittel- bis langfristigen Unternehmensvision Global Vision 21 basierte. Wir werden unsere Bemühungen zur Erfüllung des Umweltaktionsplanes der Brother Gruppe 2018 (2016–2018) (Umweltengagement-Richtlinien für CS B2018) verstärken, um den Wert der Marke Brother im Bereich Kundenvertrauen weiter zu verbessern, um ein Unternehmen zu sein, auf das die Mitarbeiter der Gruppe wirklich stolz sind, und um ein Unternehmen mit einer langen, erfolgreichen Zukunft zu sein.

Brother Industries, Ltd.
Representative Director und President
Toshikazu Koike

Schulkinder vor Gebäude

Soziale und ethische Grundsätze

 
Brother ist stolz auf seine fairen und respektvollen Arbeitsmethoden, die auf dem soliden Fundament von Vertrauen und Integrität aufbauen. Unsere ethischen Grundsätze und unsere interne Globale Charta der Brother Gruppe leiten unsere Beziehungen mit Interessengruppen, stellen die weltweite Einheitlichkeit von Entscheidungen, Aktionen und Verhaltensweisen sicher und helfen uns, unsere «at your side»-Philosophie bei allem, was wir tun, zu erreichen.

Vollständige soziale und ethische Grundsätze lesen

Fluss im Regenwald mit Booten

Umweltgrundsätze

Brother strebt danach, positiv und kontinuierlich daran zu arbeiten, die Umweltauswirkungen unseres Geschäftsbetriebs zu senken und dessen Nachhaltigkeit zu erhöhen. Unsere Umweltleistung fließt in jede Phase des Produktlebenszyklus mit ein – von der Konstruktion, der Entwicklung und Herstellung bis hin zur Nutzung durch den Kunden, die Entsorgung und das Recycling.

Vollständige Umweltgrundsätze lesen