Umweltmanagement

Die Umweltstrategie der Brother Gruppe

Umsetzung von Aktivitäten zur Erreichung einer nachhaltigen Gesellschaft unter dem Slogan «Brother Earth».
Gemäß der Globalen Charta der Brother Gruppe (Globale Charta), die 1999 ins Leben gerufen wurde, sichert die Brother Gruppe zu, die Gesellschaft beim Erreichen einer nachhaltigen Entwicklung durch die aktive und kontinuierliche Einbeziehung der Umweltauswirkungen auf alle betrieblichen Aspekte beim Erzielen von Wachstum für die Gruppe zu unterstützen. Die Brother Gruppe hat außerdem Umweltgrundsätze für die Brother Gruppe (Umweltgrundsätze) eingeführt, um zu einem Konzern zu werden, der umweltbewusste Produkte liefert, bei denen die Umwelt über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg berücksichtigt wird, und um alle Mitarbeiter weltweit dazu zu ermutigen, sich für den weltweiten Umweltschutz zu engagieren.
Zur Steigerung des Engagements im Rahmen der Globalen Charta und der Umweltgrundsätze kreierte die Brother Gruppe das Logo und den Slogan «Brother Earth». Sie symbolisieren die Umweltaktivitäten der Gruppe mit einer einheitlichen Botschaft: «Gemeinsam für mehr Umweltschutz». Zusätzlich ist der Umweltaktionsplan der Brother Gruppe 2018 (2016–2018), ein neuer mittelfristiger Umweltaktionsplan, der achte, der nach dem ersten, 1993 formulierten Umweltaktionsplan (Freiwilliger Plan) von Brother ausgerollt wird. Er soll auf dem Fundament der bisherigen Umweltarbeit aufbauen und legt ehrgeizige Ziele fest.
 
Unter dem Brother Earth-Slogan werden sich alle Mitarbeiter verstärkt auf umweltbewusstes Engagement bei allen Geschäftsaktivitäten konzentrieren, um den Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft zu unterstützen.

Die Umweltgrundsätze der Brother Gruppe und ihre Anwendung im Umweltengagement

Die Umweltgrundsätze der Brother Gruppe basieren auf der Globalen Charta der Brother Gruppe und fassen die genauen Konzepte des Umweltengagements zusammen.
Da es sich dabei um einheitliche Umweltgrundsätze für die gesamte Gruppe handelt, entwickelt Brother weltweit Aktivitäten zum Schutz der Umwelt und zielt darauf ab, nicht nur über die Produktleistung und -qualität, sondern auch über Umweltaspekte neuen Wert zu liefern.

Grundlegende Philosophie

Die Brother Gruppe arbeitet kontinuierlich daran, die Umweltauswirkungen aller Aspekte unseres Geschäftsbetriebs zu senken, damit die Gesellschaft eine nachhaltige Entwicklung erreichen kann.

Grundlegende Umweltgrundsätze

Die Sorge um die Umwelt ist der Eckpfeiler für alle Aktivitäten. Sicherheit und Umweltauswirkungen sind die Hauptaspekte in jeder Phase des Produktlebenszyklus – von der Konstruktion über die Entwicklung, Herstellung, Nutzung und Entsorgung durch den Kunden bis hin zur Wiederverwendung und zum Recycling.