1. Home
  2. Business Solutions
  3. Referenzen
  4. Öffentlicher Sektor
Bastelarbeiten von Kindern im Vordergrund, spielende Kindergruppe im Hintergrund

Effizientes Druckmanagement in Kitas

„Mit dem Brother MFC-J5930DW haben wir nun endlich ein Gerät gefunden, das unseren Anforderungen hinsichtlich Druckqualität, Umweltfreundlichkeit und Zuverlässigkeit gerecht wird. Dank der Einbindung der Tintenstrahldrucker in Brother MPS und der automatischen Lieferung von Verbrauchsmaterial müssen sich unsere Mitarbeiter um nichts weiter kümmern als lediglich die Patronen auszutauschen und können sich somit voll und ganz auf die Betreuung und Förderung der Kinder konzentrieren.“

Kevin Einig, Leitungsvertretung der Kita Swebengrund | Elbkinder Hamburg

Zur Fallstudie

Bürosituation, Mitarbeiterin druckt Dokumente aus

Kann ich die Arbeitsbedingungen meiner Mitarbeiter verbessern?

Gerade in Behörden spielen professionelle Drucklösungen eine große Rolle, da im Laufe des Tages zahlreiche Ausdrucke getätigt werden. Erfahren Sie, wie der Laserdrucker HL-L6400DW von Brother Behörden wie dem Regierungspräsidium Kassel dabei hilft, dem hohen Druckvolumen gerecht zu werden, Prozesse zu optimieren und die Mitarbeiter spürbar zu entlasten.

Zur Fallstudie

special-feature-referenz-oeffentlicher-sektor-brprint-auditor-regierung-oberbayern

Minimierung des Arbeitsaufwands dank Brother MPS

Durch die Einbindung von Drucklösungen in die MPS Konzepte von Brother PRINT Smart kann der Arbeitsaufwand in Behörden reduziert werden. In der Regierung von Oberbayern senkt die automatische Lieferung und Bestellung von Verbrauchsmaterial den Workload der IT und ermöglicht so ein störungsfreies Arbeiten. Zur Überwachung der im Netzwerk befindlichen Lasergeräte wurde das Brother Meter Read Tool installiert. Damit hat die Behörde sämtliche Netzwerkgeräte im Blick.

Mit dem BRPrint Auditor sollte zudem ein weiteres Hilfstool zum Einsatz kommen, um auch von den lokal angeschlossenen Druckern den Gerätestatus, wie z. B. den Tonerstand, überprüfen zu können. Für die Regierung von Oberbayern wurde dabei eine Sonderlösung entwickelt, in der alle lokal installierten BRPrint Auditoren anstatt per E-Mail die Informationen per Filetransfer in einen Shared Folder übermitteln.

Zur Fallstudie

Brother Scanner auf Tisch stehend, im Hintergrund Büromitarbeiterin, Dokumente lesend

Kann ich Herr über meine Dokumentenflut werden?

„Dank unseren neuen DMS und des Brother ADS-2400N haben wir unsere Dokumentenflut im Griff und wir sind nun deutlich effizienter in unseren Prozessen. Da die Bedienung direkt vom Scanner aus möglich ist, mussten wir keine Treiber auf den Linux-Clients installieren und konnten die Geräte dadurch einfach und zuverlässig in unsere bestehende Infrastruktur integrieren.“

Marcel Altmann, Systembetreuung und Controlling | Jobcenter Altmarkkreis Salzwedel

Zur Fallstudie