1. Home
  2. Unternehmen
  3. Presse
  4. Pressemeldungen
  5. 2018
  6. Kooperation Fluke Networks

Kooperation mit Fluke Networks

Netzwerkinstallateure profitieren von cloudbasierter Lösung

 

Brother nimmt am LinkWare™ Live-Partnerprogramm von Fluke Networks teil. Im Rahmen dieser Partnerschaft ist die iPhone App iLink&Label entstanden, die das Beschriftungsgerät PT-E550WVP mit der Cloud-Plattform LinkWare Live von Fluke Networks verbindet. Die App optimiert das Beschriften von Kabeln ebenso wie das Testen von Netzwerken und sorgt so für effizientere Prozesse.

 

Bei der Planung von Netzwerkinfrastruktur können Projektmanager die benötigten Kabel-IDs im LinkWare Live von Fluke Networks erstellen. LinkWare Live ist cloudbasiert und sorgt für die drahtlose Verbindung von Büro und Außendienst. Um Etiketten für die Kabelbeschriftung zu drucken, kann der Netzwerkinstallateur die Kabel-IDs mit der kostenlosen Brother App iLink&Label auf sein Smartphone oder Tablet herunterladen und per WiFi-Verbindung direkt in die Datenbank des PT-E550WVP übertragen. Die gleichen Kabel-IDs sowie die Konfiguration der Messung lädt der Installateur in sein Fluke Versiv-Messgerät. Die Daten müssen nur einmal eingegeben werden und stehen dann an einem zentralen Speicherort zum Abruf bereit. Sind die Daten heruntergeladen, wählt der Netzwerkinstallateur am P-touch die in der Cloud hinterlegten Kabel-IDs und kann sie ohne Verbindung zu einem Computer drucken.

 

Durch das neue Verfahren können Techniker, die für die Beschriftung, Prüfung, Zertifizierung und Dokumentation von Installationen verantwortlich sind, ihre Aufgaben leichter und schneller erledigen. Die nötigen Etikettendaten für Netzwerkanschlüsse werden vor Ort heruntergeladen und gedruckt, womit sie nicht mehr manuell eingetippt werden müssen. Auf die Datenbank kann beliebig oft von mehreren Geräten an verschiedenen Orten zugegriffen werden. Das spart Zeit bei der Planung und Vorbereitung der Etiketten. Verkabelungsprojekte können so in höherer Qualität und mit größerer Effizienz ausgeführt werden, wodurch das Fehlerrisiko und die Kosten sinken.

"Für die Zusammenarbeit im Rahmen unseres LinkWare Live-Partnerprogramms suchen wir Unternehmen wie Brother, die mit innovativen Produkten in die Cloud-Plattform LinkWare Live integriert werden können", sagt Robert Luijten, Field Marketing Manager für Fluke Networks. "Mehr als sieben Millionen Uploads von Messergebnissen zeigen, dass Installateure weltweit unser LinkWare Live als Werkzeug schätzen. Mit integrierten Anwendungen wie der iLink&Label App verfügen sie nun über ein oft nachgefragtes Tool, mit dem sie Zeit sparen, die Produktivität steigern und Projekte gewinnbringender ausführen."

Die gemeinsame Lösung von Fluke Networks und Brother ist die Grundlage für effektives Kabelmanagement, mit der Installationsbetriebe die vor Ort gestellten Herausforderungen bewältigen können. Der PT-E550WVP ist für komplexe Netzwerke und Installationen in Rechenzentren geeignet. Er druckt Etiketten in unterschiedlichen Breiten, je nach Bedarf passend für Kabel, Anschlüsse oder Verteiler. Das Modell verwendet HSe-Schrumpfschläuche sowie laminierte TZe-Schriftbänder, welche langlebig, abriebfest, wasser- und chemikalienbeständig sowie unempfindlich für extreme Temperaturen sind. Dank ihrer großen Klebekraft sind die Etiketten widerstandsfähig und haften fest an Ort und Stelle.

 

iLink&Label ist in Deutschland und Österreich in der iOS-Version im App Store verfügbar.

 

Über Fluke Networks

Fluke Networks ist ein weltweit führender Anbieter von Werkzeugen für die Zertifizierung, Fehlersuche und Installation für Fachleute, die unternehmenskritische Infrastruktur im Bereich Netzwerk und Verkabelung installieren und warten. Von der Installation von zukunftssicheren Rechenzentren bis hin zur Wiederherstellung von Diensten bei schlechten Bedingungen: Fluke Networks' Kombination aus Verlässlichkeit und Leistung stellt sicher, dass Aufträge effizient erledigt werden können. Zu den Hauptprodukten des Unternehmens zählt die innovative LinkWare Live, die weltweit erste Kabelzertifzierung mit der Möglichkeit einer Cloud-Verbindung, eingeführt im Jahr 2014. Um mehr über Fluke Networks und über die Cloud-Plattform LinkWare Live zu erfahren, wenden Sie sich an sales.coreinfo@flukenetworks.com oder besuchen Sie www.flukenetworks.com/linkwarelive.

 

Folgen Sie Fluke Networks in den sozialen Medien, um zusätzliche Informationen und Updates zu erhalten.

 

Twitter: https://twitter.com/flukenetdci 
Facebook: 
http://www.facebook.com/flukenetworks 
LinkedIn: 
http://www.linkedin.com/company/fluke-networks