Im Warenkorb

Forbes zeichnet Brother als einen der Weltbesten Arbeitgeber 2020 aus

Brother wird in der Liste der Weltbesten Arbeitgeber 2020 geführt

Brother Industries, Ltd. (Präsident: Ichiro Sasaki) gab heute bekannt, dass das Unternehmen vom Forbes Magazine in Zusammenarbeit mit Statista in die Liste der "Weltbesten Arbeitgeber 2020" aufgenommen wurde. Dies war die vierte jährliche Liste und das erste Mal, dass Brother (Nr. 130) unter 750 multinationalen Unternehmen und Konzernen mit Hauptsitz in 45 Ländern rangiert wurde.

"Wir fühlen uns geehrt, dass Brother als einer der weltbesten Arbeitgeber gelistet wurde", sagte Präsident Ichiro Sasaki. "Es ist ein Zeugnis unserer Werte und unseres Engagements für unsere Mitarbeiter, die das Brother Versprechen "at your side" jeden Tag mit Leben erfüllen.

Die Rangliste basierte auf Umfrageergebnissen von 160.000 Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten in 58 Ländern, die für Unternehmen mit Betrieben in mehreren Ländern und Regionen arbeiten. Die Umfrage wurde von Juni bis Juli von Statista, einem deutschen Marktforschungsunternehmen, durchgeführt. Die Befragten bewerteten ihre Bereitschaft, ihren eigenen Arbeitgeber an Familie und Freunde weiterzuempfehlen, sowie die Reaktionen ihres Unternehmens auf die COVID-19-Pandemie und andere Aspekte wie das Image ihres Unternehmens, den wirtschaftlichen Fußabdruck, die Talentförderung, die Gleichstellung der Geschlechter und die soziale Verantwortung.

Seit der Gründung der Brother Gruppe hat sich das Unternehmen mit Zuversicht Herausforderungen gestellt und sich an veränderte Zeiten und Umgebungen angepasst, wobei es sich konsequent um die Erschließung neuer Märkte und Wachstum bemüht hat. Seit Beginn der Pandemie hat die Brother Gruppe eine Vielzahl von COVID-19-bezogenen Sicherheitsmaßnahmen an ihren Standorten eingeführt, darunter die Verteilung von Gesichtsmasken an Mitarbeiter und die Durchführung notwendiger Prozess- und Richtlinienaktualisierungen, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. Unsere weltweite Belegschaft wird von Spitzentalenten und einer Kultur der Zusammenarbeit getragen sowie dem Anspruch, Produktlösungen gemäß einer Philosophie zu liefern, bei der der Kunde an erster Stelle steht.

"Brother ist ständig bestrebt, unsere Mitarbeiter zu belohnen, zu motivieren und anzuerkennen. Wir wollen sinnvolle Lösungen schaffen, um das Leben unserer Mitarbeiter, Kunden und Gemeinden zu verbessern und zu bereichern", sagte Sasaki. "Als globaler Arbeitgeber ist es uns wichtig, dass unsere Werte unseren Ansatz und unser Geschäft leiten. Diese Auszeichnung ist bedeutsam. Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter auf der ganzen Welt gern für die Brother Gruppe arbeiten", sagte Sasaki.

Über Brother

Mehr als 100 Jahre Innovation haben Brother zu dem globalen Anbieter von Geschäftslösungen gemacht, der es heute ist. 1908 als Yasui Sewing Machines Co. in Japan gegründet und später in Brother umbenannt, ist das Unternehmen heute in mehr als 40 Ländern auf der ganzen Welt tätig. Brother hat sich kontinuierlich angepasst, um auf einem sich ständig verändernden Markt erfolgreich zu sein. Sei es mit Druckdienstleistungen Druckern, Scannern oder Etikettiergeräten. Alle Produkte und Dienstleistungen von Brother sind darauf ausgerichtet, die Effizienz zu steigern, die Produktivität zu erhöhen und die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz zu fördern.